Fußball: Amy Macdonald es riesig kichern

An diesem Samstag in Schottland, eine lustige Situation aufgetreten, in der Tat während des Spiels der Lowland Football League zwischen den Teams Spartans FC, und der Gretna FC, musste der Schiedsrichter das Spiel ein paar Minuten wegen „Reinigung von Fox-Ausscheidung“ unterbrechen

Amy Macdonald, derzeit verheiratet mit St. Johnstones Verteidiger Richard Foster, konnte nicht auf Lachen verzichten, indem sie auf Twitter sprach

„Für mich kann der Rest der Fußballwelt seine Milliarden und Sterne behalten. Es ist buchstäblich Mist neben dem schottischen Fußball!

Später am selben Abend

„Und jetzt reden sie darüber bei der BBC und ich kann nicht mehr aufhören zu lachen.“

Back To Top