Deutschland! Amy Macdonald bei der Filmnacht 2019

Der Kartenverkauf für das Konzert beginnt am heutigen Freitag

Die britische Künstlerin Amy Macdonald wird am 8. August 2019 im Filmnächten in Chemnitz auftreten. Sie spielte Songs aus ihrem neuesten Album „Woman of The World“, das sich auf ihre größten Hits von 2007 bis 2018 konzentrierte. Bekannt wurde sie 2007 mit „This is The Life“ und ihrem gleichnamigen Album. Seitdem hat sie mehr als 13 Millionen Platten verkauft. Jedes seiner Alben hat mehrfach Platin bekommen. Insgesamt erhielt sie über 30 Auszeichnungen und mehrere Goldene Schallplatten. Mit ihrem jüngsten Studioalbum belegte sie den zweiten Platz in England und Deutschland und sogar den ersten Platz in der Schweiz in den Charts.

Seine Lieder und unbeeinflussten Weisen bewegen die Herzen der Fans. Die einfachen und leichten Lichtmelodien, die mit den Texten verbunden sind Eingängig verlieren nie die Beziehung zur alltäglichen Realität. Diese unbeeinflusste und aufgeschlossene Kunst zeichnet auch ihre Einzigartige Shows. Das erst 31-jährige Mädchen füllt noch die Hallen und bewiesen während der diesjährigen Festivalführung Dass sie eine großartige Sängerin und eine fantastische Songwriterin ist Das bewegt die Herzen seiner Fans. Tickets sind ab sofort erhältlich bei Abendkasse des Freien Pressezentrums. Der Eingang ist der 8. August 2019 um 18.30 Uhr, das Konzert beginnt um 7:30 Uhr.

Back To Top